Aufgabenflut: Den Strudel durchbrechen und die Farben des Alltags entdecken.

Wir schließen die Augen und tauchen ab. Der Alltag erscheint manchmal wie eine Parallelwelt. All die to do’s und post it’s, die auf uns einprasseln und zeitgleich bearbeitet werden wollen, gleichen oft einem Strudel aus Farben und Formen.Man beginnt loszuschwimmen, um die Aufgaben anzugehen und spürt doch immer wieder diesen Sog,der an einem zieht. Zerrt.Schwimmt… Aufgabenflut: Den Strudel durchbrechen und die Farben des Alltags entdecken. weiterlesen

Aus dem Gefühlschaos ins Licht: Atme weiter, geh voran!

Gefühlschaos. Erst wird man erschreckt.Ordentlich durchgeschüttelt.Das Leben auf den Kopf gestellt.Beginnt sich zu konfrontieren.Auf das Neue einzulassen.Sich einen Weg durch den Dschungel zu bahnen.Irrt anfangs umher, weiß weder links noch rechts.Die Sicht scheint vernebelt.Man sucht Halt.Irgendwo.Möchte sich an einen Ast klammern,doch findet keinen der stabil genug ist.Greift phasenweise ins Leere.Ist darüber frustriert.Fühlt sich kraftlos.Übermüdet.Erschlagen.Zweifelt.An sich.Atmet.… Aus dem Gefühlschaos ins Licht: Atme weiter, geh voran! weiterlesen

Lebensmut trotz Krebs: Einblick in meinen Weg und Erfahrungen

„Krebs kann jeden treffen, in jedem Alter.Er braucht Sichtbarkeit.“ Am 29.10.22 erschien in der Rhein-Neckar-Zeitung ein Artikel über meine Erfahrungen im Zusammenhang mit der Brustkrebserkrankung, wie ich damit umging und was mich bestärkte meinen Weg mit Zuversicht zu gehen. Dass der Artikel in der Rubrik der guten Nachrichten abgedruckt wurde, freut mich besonders.Natürlich ist die… Lebensmut trotz Krebs: Einblick in meinen Weg und Erfahrungen weiterlesen